Kauf-Tipps für Inline-Skates und Schutzausrüstung
Beim Kauf von Inline-Skates muss man vor allem eines beachten:

Egal ob die Skates 100 € oder 1000 € kosten sollen, die Schuhe müssen passen, sonst lässt der Spass schnell nach, falls er überhaupt jemals kommt...

Deshalb Schuhe, die in die engere Auswahl kommen, im Sportgeschäft mindestens 15 Minuten anziehen und vorsichtig durch den Laden kurven, frühstens dann kann man beurteilen, ob sie passen...

Stürze bleiben beim Skaten nicht aus, egal ob Anfänger oder Profi ! Daher bloss nicht am falschen Ende sparen und unbedingt auch gleich eine Schutzausrüstung, bestehend aus Hand-, Ellbogen- und Knieschützer sowie einem Helm mitkaufen ! Gerade der Helm ist besonders wichtig und beim TNS Stuttgart Pflicht !


Stand: 16.05.08 / Micha